Mittwoch, 4. März 2015

Simple & lecker: Birnen-Camembert-Stullen mit Preiselbeeren

Ist es nicht herrlich, dass die Tage wieder länger werden? Endlich ist es morgens, bevor ich das Haus verlassen muss, wieder hell! Das Schöne daran ist, dass ich nicht nur viel lieber aufstehe, sondern dass ich jetzt auch unter der Woche morgens Fotos machen kann. Also zumindest theoretisch, wenn mich die Sonne tatsächlich extra früh aus dem Bett lockt.

Zumindest hat es diese Woche einmal mit dem frühen Aufstehen geklappt und ich habe es geschafft, ein paar Bilder von meiner Stulle zu machen. Jetzt wo es langsam wieder etwas wärmer wird, brauche ich mittags nicht immer unbedingt was Warmes. Vor allem wenn ich keine Zeit habe mir großartig was vorzukochen oder wenn ich plane abends etwas aufwändiger zu kochen, darf es mittags auch gerne einfach nur ein belegtes Brötchen oder eine Stulle sein. Je nach Belag, kann das ja trotzdem ein leckeres, befriedigendes Mittagessen sein.

Letzte Woche habe ich die Kombi Birne-Camembert wieder für mich entdeckt und kann seither nicht genug davon bekommen. Das Ganze auf zwei Scheiben saftigem, frischen Bauernbrot und etwas fruchtigen Preiselbeeren dazu und schon ist der Mittagspausensnack perfekt! Hach, ich könnte schon wieder...



Möglicherweise ist aber auch meine neue Brotdose der Grund für meine neu entdeckte Stullenlust? Ist sie nicht wunderschön rustikal? Ich bin einfach kein Plastikdosenfan. Ich finde das Essen nimmt schnell den Plastikgeschmack an und besonders hübsch sehen sie auch nicht aus. Da ist mir meine Aludose lieber. Leider war sie mit 18 Euro nicht so günstig, ist nicht spülmaschinenfest und muss nach dem Abwasch sofort abgetrocknet werden, damit sie keine Wasserflecken bekommt. Aber das nehme ich in Kauf... ausnahmsweise... eigentlich hasse ich von Hand abwaschen. Aber wie so oft, hat mal wieder die Optik gegen alle Gegenargumente gesiegt.

Bei mir wird es auf jeden Fall in nächster Zeit häufiger belegte Brote geben. Der Preis soll sich rentieren ;)


Kommentare :

  1. Die Brotdose! Die ist ja zauberschön... <3 Dafür würde ich auch das Spülen von Hand in Kauf nehmen hihi
    Vielleicht magst du mir die Brotdose ja rumschicken? Ich würde sie auch gleich mit Inhalt nehmen, deine Birnen-Camembert-Stulle sieht nämlich wirklich köstlich aus. ;)
    Ganz liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich würde auch beides nehmen.
    Liebe Grüße
    Belinda von billysreise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. die Stulle sieht wirklich lecker aus, ich mag auch gerne einfache Apfelbrote. Das ist auch sehr lecker
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Oh lecker, ich liebe Camembert mit süßem! yummy!
    Und deine Brotdose war natürlich auch ein richtiger Glücksgriff, schaut gut aus ♥

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Miri,

    Mhhhh yummi, Birne und Camembert kling super! Ich habe dich für den Liebster Award nominiert. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen?

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Miri,

    Mhhhh yummi, Birne und Camembert kling super! Ich habe dich für den Liebster Award nominiert. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen?

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Miri, mir geht es genauso wie dir, wenn das Wetter besser wird dann reicht mittags auch was kleines kaltes. Da kommt deine Idee genau perfekt. Ich frage mich gerade, warum ich nie auf den Mix Camembert und Birne gekommen bin, das klingt sooo lecker :D Danke für den Gedankenanstoß ;) Liebste Grüße, Lea

    AntwortenLöschen

Schreibst du mir? Wie schön! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!