Mittwoch, 7. Januar 2015

Heute mal ein DIY: Kleine Erinnerungen an der Wand

Hallo ihr Lieben,

sagt mal, würdet ihr zur Abwechslung auch gerne mal ein kleines "do it yourself" sehen? 
Mich hat gestern der Rappel gepackt und ich konnte keine Weihnachtsdeko mehr um mich haben. So sehr ich mich gefreut habe, die Wohnung Ende November weihnachtlich zu dekorieren, so gerne habe ich die Deko auch wieder in den Keller getragen. Jetzt habe ich wieder viel Platz für neue Deko. Wie fein!

Schon vor einigen Wochen habe ich meine liebsten Fotos der letzten Jahre beim Social Print Studio drucken lassen. Jetzt mussten die Drucke nur noch an die Wand. Dafür verwendete ich einfach kleine Briefklemmen und ordnete die Bildchen schön quadratisch an. Die Idee habe ich von einem befreundeten Fotografen, der so kürzlich einige seiner Bilder auf einer Werkschau ausstellte. Das macht doch richtig was her, oder? 

Ich habe hauptsächlich schöne Urlaubserinnerungen an die Wand gehängt. Jetzt kann ich immer davor stehen und schmachten... Und wenn mir nach anderen Bildern ist, kann ich sie ganz einfach austauschen.



Ich denke viel Erklären muss ich nicht. Ihr braucht einfach 16 Briefklemmer (20 mm Breite), kleine Nägel, einen Hammer und natürlich die Bilder, die an die Wand sollen. Dann einfach frei nach Augenmaß an die Wand nageln. Wer es ganz perfekt möchte, kann natürlich auch eine Wasserwaage und einen Meterstab zur Hilfe nehmen.

 






So, jetzt habt ihr ganz nebenbei mal ein paar Quadratmeter von meiner Wohnung gesehen und wer genau hingesehen hat, konnte sogar ein paar Bilder von mir entdecken :)

Der nächste Post befasst sich wieder mit etwas Essbaren. Ich war die letzten Tage fleißig und habe schon einige Posts vorbereitet. Es wird gesund... und sehr lecker!

Kommentare :

  1. Hi Miri,
    das ist eine schöne DIY-Idee, gefällt mir sehr gut. Die Fotos sind klasse. Besonders gut gefallen mir die Unterwasser-Fotos. Jetzt habe ich direkt Lust auf Urlaub ....
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so. Immer wenn ich an meiner Bilderwand vorbeilaufe muss ich kurz stehen bleiben und seufzen. Wie gern wäre ich jetzt wieder in der Karibik!

      Lieber Gruß,
      Miri

      Löschen
  2. Die Videos sind immer etwas utopisch, denn so sieht es NIE aus wenn die Kamera aus ist, manchmal glaube ich, dass es eine gute Idee wäre, wenn ich einfach immer filmen würde, dann müsste ich nicht so viel putzen ;-)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auja und ich hätte immer was zu gucken! Deal! :D

      Löschen
  3. Die Bilder alleine sind soooo wunderschön und mir gefällt das quadratische Format besonders gut.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja ich mag die Bilder auch sehr. Viel zu schade, sie nur auf dem Handy und PC zu haben.

      Lieber Gruß zurück,
      Miri

      Löschen
  4. Liebe Miri,
    ich bin schon lange am überlegen, wie ich meine vielen (Urlaubs)Erinnerungen schön in Szene setzen kann.
    Vielen Dank für deine tolle Inspiration! :-)
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende!
    Viele herzliche Grüße
    Mia von Kleiner Freitag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mia, schön wenn das für dich eine Anregung ist.
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende!

      Lieber Gruß,
      Miri

      Löschen

Schreibst du mir? Wie schön! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar!